Auswahl:

    Konrad von Kirchberg

    Hg. von Simone Leidinger

    ► Zu Autor, Überlieferung und Werk

    Incipit Sortieren Hs. Strophen Sortieren   Editionen Sortieren

    Towig gras, gel brune bluͦmen schoͤne

    C1 2 3 4KLD 33 I

    Hey, winter, din gewalt

    C5 6 7 8 9KLD 33 II

    Hoͤrent, wie du̍ frîe nahtegal

    C10 11KLD 33 III

    Walt unde oͮwe, daz gevilde

    C12 13 14KLD 33 IV

    Meige ist komen in du̍ lant

    C15 16 17 18 19KLD 33 V

    Anger, walt, du̍ liehte heide breit

    C20 21 22KLD 33 VI

    Parallelüberlieferung unter anderen Dichternamen
    oder ohne Zuschreibung

    Ach, winter, din gewalt [Namenlos/​Gemischt]

    B(182) 30 31 32 33 34KLD 33 II; SNE I: B 30