Die Einstellungen der Textansicht wurden gespeichert.

Sie bleiben auf diesem Rechner und in diesem Browser als Standardeinstellungen gültig, bis Sie sie mit anderen Einstellungen überschreiben.
Wilhelm von Heinzenburg, ›Ein kuslich munt, zwei rosevarwe wange‹ (C 9 10 11) Lied vorDruckerTEI Icon

Überlieferung

C Heinz 9 10 11
Nur Transkription / keine Editionsfassung vorhanden.
 C Heinz 9 = KLD 67 V 1Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 163rb
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 I
 
 C Heinz 10 = KLD 67 V 2Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 163rb
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 II
 
 C Heinz 11 = KLD 67 V 3Zitieren
Digitalisat
Große Heidelberger Liederhandschrift, Codex Manesse (Heidelberg, UB, cpg 848), fol. 163rb
Bild nach oben scrollen Bild nach unten scrollen Bild schließen
 III
 
 
Vignette