Auswahl:

    TEI Icon N Namenlos/Gemischt/94v

    Hg. von Manuel Braun, Sandra Hofert u. a.

    [Das Korpus ist nicht vollständig erfasst.]

    Es gibt mehrere anonyme Korpora in der Handschrift. Die Angabe N (94v) bzw. N/94v bezeichnet die Seite, auf der das Korpus in der Handschrift beginnt, nicht die Seite, auf der der jeweilige Text beginnt.

    Incipit Sortieren Hs. Strophen Sortieren   Editionen Sortieren

    Was sal eyn keiser ane recht, eyn pabis ane barremunge

    N(94v) 10SMS 27 1 I; RSM ¹Gast/1c

    Eyn valke uf eyme strigge wart

    N(94v) 11KLD 28 XVI; RSM ¹Kanzl/5/21

    We vrauwin minne trudit in ir ere niet

    N(94v) 15KLD 38 n III 15; RSM ¹ZX/20/1b

    Somelicher wive unstede

    N(94v) 16KLD 35 II

    Wif was ie der hoiste name

    N(94v) 17L 48,38

    So hie, so dort, so allenthalven

    N(94v) 19MF/MT Reinm LXVIII,2; RZ 341; RSM ¹ReiZw/6/2b

    Mir is, als ich niet levende si, wan ich intnucken sere

    N(94v) 21 22Schr XXXII 18; RSM ¹KonrW/7/18-19c

    Eyn wail versunnen vrauwe sal niet dienstis me

    N(94v) 27KLD 38 n III 27; RSM ¹ZX/21/2b

    Parallelüberlieferung mit anderer oder fehlender (Text-)Autorangabe

    Hi vor, do man so rehte minneclichen warb [Walther von der Vogelweide]

    A85 86 87 88L 48,12

    Sol min sprechen, sol min singen [Niune]

    A9 10KLD 35 II

    Ich enkan mit minem sange [Leuthold von Seven]

    B4 5 6 7KLD 35 II

    Hie vor, do man so rehte minneclichen warp [Walther von der Vogelweide]

    B72 73L 48,12

    Hie bevor, do man so rehte minnekliche warb [Walther von der Vogelweide]

    C165–169L 48,12

    Ich enkunde mit minem sange [Leuthold von Seven]

    C4–8KLD 35 II

    Was sol ein keiser ane recht, ein babst ane barmung [Gast]

    C1 2SMS 27 1 I; RSM ¹Gast/1a

    Mir ist, als ich niht lebende si, swenne ich entnuke sere [Konrad von Würzburg]

    C111 112Schr XXXII 18; RSM ¹KonrW/7/18-19a

    Swer vrowen minne tru̍tet unde ir ere niht [Namenlos/​Gemischt]

    D(1r) 230 231 232KLD 38 D 230; RSM ¹ZX/20/1a

    Hie vor, do man so rehte minnenclichen warp [Reinmar]

    E143–147L 48,12

    Mir ist, als ich icht lebende sy, swen ich untnucke sere [Konrad von Würzburg]

    J7 8Schr XXXII 18; RSM ¹KonrW/7/18-19b

    Wie gern ich mit den vogeln sunge frolich an dem morgen [KonrW/HofT]

    k12–18RSM ¹KonrW/7/503a

    Was sol ein keyser one recht [Wolfr/GoldT]

    k1 2 3SMS 27 1a I; RSM ¹Gast/1d; RSM ¹Wolfr/2/1

    Simelicher wibe unstete [Namenlos/​Gemischt]

    P₁28 29KLD 35 II

    Swel wip wil, daz man si nith enzihe [Reinmar von Zweter]

    R₁1 2MF/MT Reinm LXVIII,1; RZ 340; RSM ¹ReiZw/6/1

    Mir ist, als ich nit lebendig sy, wen ich entnuckte sere [Namenlos/​Gemischt]

    w₂1 2RSM ¹KonrW/7/18-19d

    Was sol ain keyser än recht, ain baubst än barmung [Süßkind von Trimberg]

    z₂1 2SMS 27 1 I; RSM ¹Gast/1b